Tiroler Hochzeitslocation mit Tradition

Kimm tanz' ma im Kaunertal

Das Kaunertal im Bezirk Landeck, westlich von Innsbruck ist bekannt für seine urtypische Gebirgslandschaften und eine traditionelle Atmosphäre in seinen beschaulichen Weilern. Wer eine Heirat in Tirol plant, der findet hier eine wunderbare Kulisse für das Fest aller Feste.

Hochzeitseinblick im Kaunertal Saal

Romantisch heiraten in Tirol

Zwischen den Weilern am Fuße des Kaunertaler Gletschers finden sich im Kaunertal viele romantische “Platzerln” und verträumte Kapellen für frisch Vermählte. Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit und gefragte Heiratslocation ist die Pfarr- & Wallfahrtskirche von Kaltenbrunn auf einem steilen Waldstück am Eingang des Kaunertals, 1260 Meter über dem Talboden. Der bekannte Oberländer Barockmaler Franz Laukas aus Prutz hat das Hauptschiff der Wallfahrtskirche einst mit wunderbaren Deckenfresken versehen, die den Lebensweg Marias darstellen. Drei barocke Altäre sowie die glänzende Gestaltung inmitten einer ursprünglichen Bergwelt bieten eine festliche Kulisse für Ihre kirchliche Trauung.

Nach der Trauung in Kaltenbrunn oder in der Pfarrkirche Feichten begibt sich Ihre Hochzeitsgesellschaft entlang des Faggenbachs und vorbei an duftenden Bergwiesen ins  Quellalpin  Kaunertal. Hier feiern Sie im traditionellen Kaunertal Saal  ein rauschendes Fest ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Und auch für die Afterparty ist gesorgt: In der benachbarten Bar Zapadello oder in der Pfiffalm gehen oft erst die Lichter aus, wenn am morgen schon die ersten Sonnenstrahlen über die Bergspitzen lachen.

Hochzeitsfotos wie aus dem Bilderbuch

Sie suchen nach einer ganz besonderen Kulisse für Ihre Hochzeitsfotos mit "Die Lichtbildnerei" - Julia Hammerle oder Andreas Schalber? Mit magischer Stimmung für authentische Bilder? Das alles und ein wertvolles Stückchen Zeitgeschichte Tirols finden Sie rund um die Ögghöfe, im Verpeil, in Kauns und an den zahlreichen naturnahen Kraftplätzen im Kaunertal.

Die inmitten bunter Bergwiesen und idyllisch oberhalb von Feichten gelegenen Ögghöfe sind ein geschütztes Kulturdenkmal der Region.  Traditionelle Holz- und Steinmauern dieser 400 Jahre alten Höfe  erinnern  an die verwurzelte Lebensweise früherer Generationen. 1980 zog der letzte Bewohner der Ögghöfe hinab ins Tal. Heute  herrscht dort ein stiller Zauber der Vergangenheit, der Ihren Hochzeitsfotos im Licht der Bergsonne  einen ganz besonderen Charme verleiht.

Heiraten im Kaunertal Saal

  • Trauung in der Wallfahrtskirche Kaltenbrunn oder in der Pfarre Feichten
  • Großzügiges Foyer im Quellalpin für Ihren Festempfang oder eine stilvolle Agape
  • Individuelle Saalgestaltung für kleine (50 Personen) und ganz große (180 Personen) Hochzeiten
  • Hussen, Tischdekoration vorhanden
  • Technische Ausstattung vorhanden
  • Barbereich im Saal
  • Rollstuhlgerechter Saal
  • Hotels, Appartements und Pensionszimmer in unmittelbarer Nähe
  • Schöne Ausflugsziele in der Umgebung
  • Jahrelange Erfahrung in der Ausrichtung von Hochzeiten
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore